Kommentare über Liebeskummer, Trennung, Ex zurück, Expartner zurüc:

| Drucken |

Kommentare Kommentare
waldi
Fertig 09.04.2008 - 07:41:38:
Zitieren
#1
und wie geht das? das wäre sehr hilfreich mir gehts es genau so wie beschrieben

Fertig 05.11.2008 - 15:35:32:
Zitieren
#2
vor 2 1/2 Monaten bin ich zum ersten Mal in 35 Jahren in Kontakt mit meiner ersten Liebe gekommen. Er ist in Deutschland, ich in den USA. Wir sind zusammen in einer Pflegefamilie aufgewachsen. Wir beide sind als Kinder von unsern Eltern mishandelt worden, aber haben uns immer unwiederstaendlich zueinander hingezogen gefuehlt. Er hatte mir meinen ersten Kuss gegeben und Jahre spaeter gefragt ob ich ihn heiraten wuerde. Ich habe abgelehnt, weil er, wenn immer er sich meiner sicher war, mich verlasen hat, und ich immer nur solange Interesant fuer ihn war bis ich ihm sagte dass ich ihn liebte. Als wir uns uebers Internet wieder trafen, sagte er mir gleich dass er nie aufgehoert hat mich zu lieben. Wir sind beide wieder single und er sagte dass wir genug Zeit verplaempert haetten. Ich war zurrueckhaltent, aber er sagte dass er sich ein Leben ohne mich nicht vorstellen koenne. Er wolle alles in Deutschland aufgeben, verkaufen und in die USA kommen um mich zu heiraten und mit mir zu leben. Da hab ich mir erlaubt meine Gefuehle ihm zu geben. Wir sprachen beide ueber skype jeden Tag viele Stunden und schmiedeten Plaene wie wir es machen werden dass wir zusammensein koennen. Wir spielten Schach und andere Spiele. Er sagte mir die wunderschoensten Sachen, sodass ich mich total in ihn verliebt habe. Ich gestant ihm meine Liebe, aber sobald ich es tat, wich er zurrueck, und die "alte" Geschichte fing wieder an. Letzte Woche schlug er mir vor dass ich doch versuchen soll fuer eine Woche wieder 'single" zu sein. Er hatte mir versprochen dass er sich geaendert hatte.. Er hatte mir versprochen dass er mir diesmal nicht weh tun wuerde.. Aus Schmerz habe ich ihm eine email geschrieben, dass ich nichts von ihm hoeren will fuer 2 Wochen, nicht nur eine. Jetzt sitze ich hier und vermisse ihn so sehr dass es schmerzt.. ich denke ich bin ein naiver Idiot, moechte auf einer Seite niemals wieder von ihm hoeren, und auf der andern Seite wuenschte ich dass er mit mir in Kontakt gehn wuerde. Stattessen ist er vollkommen ruhig. Nichts! Was soll ich tun? Soll ich ihn vergessen? Wir sind uns in sooooo vielen Dingen gleich, aber nur in dieser Hinsicht sind wir wie Tag und Nacht! Koennen Sie mir helfen?

Sie haben nicht die Berechtigung Kommentare zu schreiben. Bitte Anmelden oder Registrieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren.

Mitglieder die aktuell diesen Beitrag lesen:

RSS FEED

EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign